PH ORP Controller CO2 PH Messgerät Regler Neu OVP

PH ORP Controller CO2 PH Messgerät Regler Neu OVP
115,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Tage nach Zahlungseingang.

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
  • PH-803
2-fach Regler, sie können gleichzeitig den Ph-Wert und Redoxwert regeln und messen. Natürlich... mehr
Produktinformationen "PH ORP Controller CO2 PH Messgerät Regler Neu OVP"

2-fach Regler, sie können gleichzeitig den Ph-Wert und Redoxwert regeln und messen. Natürlich mit Deutscher Bedienungsanleitung
Neugerät mit Garantie! Direktentwicklung für Koiteiche, Aquarium. Ebenfalls geeignet auch für Labore, Schwimmbäder etc.

ATC (Automatische Temperaturkompensation):
Temperaturkompensation von 0°C bis 50°C



Ein PH-Controller dient dazu, den PH-Wert einer Flüssigkeit, Teich, Aquarium etc. zu regeln. Das heisst, mit Hilfe eines PH-Controllers kann ein gewünschter PH-Wert eingestellt werden und dieser regelt dann eine Funktion, die den gewünschten PH-Wert stabil hält.


Dieser PH-Controller ist ausgestattet mit einer Sonde, die den PH-Wert in der Flüssigkeit, Teich, Aquarium misst. Stellt man nun einen PH-Wert im Controller ein, so wird dieser PH-Wert gespeichert - Erhöht sich oder verniedrigt sich PH-Wert in der Flüssigkeit, Teich, Aquarium etc, so schaltet der PH Controller die Steckdose auf Stromfluss um. An diese Steckdose kann man nun ein gewünschtes Gerät anschliessen , CO² Anlage, Saltsäuredosieranlage etc. Wird der eingestellte PH-Wert somit durch diese Geräte wieder erreicht, schaltet sich der Stromfluss der Steckdose wieder aus und somit auch das Gerät das zur PH Erniedrigung / Erhöhung dient.

In Verbindung mit einem Ozonisator+ Eiweißabschäumer oder Ozonreaktor können sie leicht den Redoxwert steuern. So unentbehrlich die Ph-und Leitwertmessungen sind, so wenig bekannt ist die Redoxmessung, obwohl nur diese eindeutig etwas  über die biologische Belastung des Wassers aussagt.In Verbindung mit einem Ozonisator kann der Redox-Wert im Aquarium konstant gehalten. In der Meerwasseraquaristik ist die Ozonbehandlung bereits ein länger ein bewährtes Mittel für:- Sauerstoffanreicherung des Wassers
- Abtötung von Schwebealgen und Krankheitserreger
- Entfernung von Farbstoffe aus dem Wasser
- Leistungssteigerung von Abschäumern und biologischen Filtern
- Reduktion von Nitrit- und Ammoniak-
Messbereich Redox:  -1999mV - + 1999 mV.-Messbereich PH: 0 - 14Ph- Regelbereich Redox  -500mV - + 500mV .-PH Regelbereich 3,50PH - 10.50 PH -Schaltkontakt 2x 5A-Mess und Regelgenauigkeit PH +-0,01% Redox +-5mV

 

Zuletzt angesehen